Power is Digital & Green

Sie planen den Eintritt in denRegelenergiemarkt?

…. dann profitieren Sie von unserer Full-Service Lösung FlexPowerHub. Als Betreiber flexibler Speicher-, Windkraft-, Pumpspeicher- oder Photovoltaikanlagen vermarkten Sie selbst Ihre Flexibilitäten mit unseren Services. Der Erlös bleibt zu 100% bei Ihnen.

Erfüllen Sie die technischen Anforderungen fürdie Teilnahme am Regelenergiemarkt

FlexPowerHub ermöglicht Ihnen eine einfache und effiziente Lösung für die automatisierte Berechnung und Abgabe von erlösoptimierten Geboten. Für die Teilnahme an den Regelenergiemärkten müssen vorab einige Anforderungen erfüllt werden. Die Teilnahmebedingungen für die Ausschreibungen sind abhängig vom jeweiligen Übertragungsnetzbetreiber und können daher unterschiedlich sein. 

Unter Präqualifikation für den Regelenergiemarkt versteht man eine Eignungsprüfung für Unternehmen, um am Ausschreibungsverfahren für die Vergabe von Regelleistung teilzunehmen. Die Zulassung wird in 2 Schritten organisiert:
  1. Technische Präqualifikation
Hier wird überprüft, ob die Anlagen die technischen Anforderungen erfüllen. Je Reserveart (Primär-, Sekundär- & Tertiärregelung) gibt es verschiedene Anforderungen und diese werden separat geprüft. Die technischen Anforderungen basieren auf den internationalen Vorgaben der ENTSO-E.

2. Der Rahmenvertrag

Der jeweilige Vertrag ist für alle Anbieter gleich und enthält die Details des Rechtsverhältnisses zwischen Anbieter und Regelzonenführer. Für die Teilnahme am Regelenergiemarkt ist die Mindestleistung von 5 MW (für die Minutenreserve und Sekundärreserve bis PICASSO & MARI; und 1 MW für Primärreserve) notwendig. Es besteht die Möglichkeit, die 5 MW mit dem Beitritt eines virtuellen Kraftwerkes zu poolen.
 
In Österreich: Die Zulassung wird über die APG organisiert und die Anforderungen sind in den Präqualifikationsbedingungen detailliert festgelegt. Mit einem gültigen Rahmenvertrag entsteht keine Angebotsverpflichtung, sondern gilt der Anbieter als akkreditiert und hat ab diesem Zeitpunkt die Möglichkeit, auf der elektronischen Ausschreibungsplattform an Regelenergieausschreibungen für die Regelzone APG teilzunehmen.
 
In Deutschland: Die Präqualifikation erfolgt über ein Verfahren bei dem jeweiligen ÜNB, in dessen Zone sie angeschlossen sind. Sie orientiert sich an den im Anhang D desTransmission Code dokumentierten, nach Regelleistungsqualität unterschiedenen Mindestanforderungen. Eine Version, die den gesamten europäischen Markt betrifft, wird momentan vom Verband Europäischer Übertragungsnetzbetreiber, ENTSO-E, ausgearbeitet. Präqualifikationsunterlagen können an den betreffenden ÜNB durch Nutzung dieses Portals übermittelt werden. Einen Zugang zum PQ-Portal können Sie bei Ihrem Anschluss-ÜNB beantragen.

Unter einer Bilanzgruppe versteht man den Zusammenschluss von Erzeugern, Lieferanten, Händlern und Kunden zu einer virtuellen Gruppe. Ziel ist die Bilanz zw. Aufbringung (Erzeugung, Bezug) und Abgabe (Verbrauch, Lieferung) von Energie im Viertelstundentakt ausgeglichen zu halten.
Die Differenz zw. Aufbringung und Abgabe nennt man Ausgleichsenergie. Die Verantwortung für die Bilanzgruppe trägt der/die Bilanzgruppenverantwortliche (BGV). Er/Sie vertritt diese gegenüber anderen Marktteilnehmern und haftet für die angefallenen Ausgleichsenergie.
Der BGV ist eine natürliche oder juristische Person. Jeder Marktteilnehmer ist verpflichtet, sich einer Bilanzgruppe anzuschließen oder selbst eine zu bilden. Der BGV liefert bzw. bezieht somit die Energie aus der jeweiligen Bilanzgruppe.
Bilanzgruppen können nur innerhalb einer Regelzone gebildet werden. Es ist nicht relevant, in welchem Netzgebiet oder auf welcher Netzebene die Mitglieder einer Bilanzgruppe physikalisch angeschlossen sind. Versorger und einige große Endkunden haben ein direktes Vertragsverhältnis mit der BGV und werden daher als unmittelbare Bilanzgruppenmitglieder bzw. Bilanzkreismitglieder bezeichnet. Mittelbare Mitglieder hingegen sind Endkunden die, durch einen Liefervertrag ihres Versorgers, einer Bilanzgruppe angehören.

Unsere Services

Erfüllen Sie mit Ihren Anlagen alle Anforderungen für die Teilnahme am Regelenergiemarkt, so steht der eigenen Vermarktung nichts mehr im Wege. Und hier kommt FlexPowerHub ins Spiel… Unser Service bildet den kompletten Vermarktungsprozess am Regelenergiemarkt ab.

Monatelange Implementierungszeit ?Nicht mit FlexPowerHub

Je nach Ihrer Auswahl des Services kann unsere webbasierte Anwendung rasch in Ihr System integriert werden. Für die reine Gebotsberechnung mit unseren Prognosen müssen keine Schnittstellen „implementiert“ werden. Wir benutzen REST-API Schnittstellen, um uns an Ihr führendes Managementsystem anzubinden. Durch unseren Phasenplan kann die Anbindung in wenigen Tagen durchgeführt werden.

Data-Service

Starten Sie als Teilnehmer am Regelenergiemarkt vollautomatisiert. Mit unserem Data-Service haben Sie die Möglichkeit eigene Preiszeitreihen, Prognosen und eigene Fahrpläne einzuspielen. Für die Gebotsberechnung kann FlexPowerHub dadurch automatisiert die Volumen & marginale Kosten einholen. Damit ist keine manuelle Eingabe für die Gebotsabgabe mehr nötig.

ÜNB - Schnittstelle

Eine eigene Schnittstelle zu Ihren Übertragungsnetzbetreiber? – Mit FlexPowerHub können Sie Gebote über unsere Schnittstelle abgeben. Alle Ergebnisse der Auktionen werden in Ihr System rückgemeldet.

Erlösoptimierte Gebotsberechnungmit unserem Gebotsgenerator

Mit dem Gebotsgenerator stellen wir Ihnen ein starkes Tool zu Verfügung, um Ihre Strategien optimiert zu berechnen. Legen Sie einmalig und individuell Strategien zu Ihren Assets an, oder bilden ihre gesamte Leistung in einer Strategie ab. Maßgeschneiderte & passende Gebote werden automatisch für Sie erzeugt. Zusätzlich können terminierte Reports erstellt und direkt als E-Mail zugesendet werden.

prognosen
Backtesting

Mit unserem Backtesting können angelegte Strategien bis zu einem Monat zurück evaluiert werden. Damit können verschiedene Strategien gegeneinander verglichen werden.

unabhaengig
Individuelle Parametrierung

Gebote werden anhand Ihrer individuellen Parameter berechnet. Bestimmen Sie ihr eigenes Risikoperzentil oder marginale Kosten des jeweiligen Assets.

revenue
Free Bids

Hinterlegen Sie individuelle Free Bid Strategien für den Regelarbeitsmarkt. Diese können Sie bis kurz vor GTC nachjustieren und freigegeben.

Legen Sie Ihre Gebote näher ans Optimum mitunseren DeepLearning Prognosen

Wir bieten ein breites Portfolio an Prognosen für die Regelenergiemärkte in Österreich & Deutschland an. Weitere Länder werden in 2022 dazukommen mit besonderen Augenschein auf die Roadmaps von PICASSO & MARI.

FlexPowerHub Prognosen

Wir bieten eine große Auswahl  an statischen und dynamischen Prognosen für die Regelenergiemärkte an. Dafür stehen 3 Zielvariablen im Fokus: Arbeitspreis, Leistungspreis und Abrufquote.

Prognosen Info Variante
MOST_RECENT Vortages- bzw. Aktuellste Verfügbare IST-Werte -
MOVING_AVERAGE Historischer Mittelwert der letzten X Tage 30 Tage
MEDIAN_DELTA Ausgehend von einer stationären Zeitreihe ("mean reverting"), wird der Median-Trend der letzten X Tage berechnet und umgekehrt. 3 bzw. 5 Tage
FPH_DEEPLEARNING Dynamische DeepLearning Prognose für SRL & TRL 1 - 2 Tage

Automatisierte Gebotsabgabe mit dem Gebotsmanager

Eine manuelle Gebotsabgabe über E-Mail, Fax & Telefon ist zeitintensiv. Durch unseren Gebotsmanager werden Ihre Gebote über die Schnittstellen zum jeweiligen Übertragungsnetzbetreiber versendet und Sie bekommen die Rückschlagergebnisse retour ins System. Dadurch sparen Sie wertvolle Zeit.

Im Gebotsmanager können Sie täglich ihre erstellten Gebote im 4-Augen-Prinzip validieren und freigeben. Es besteht auch die Möglichkeit individuelle Workflows zu erstellen und den gesamten Auktionsprozess zu automatisieren. 

FlexPowerHub als strategischer Partner fürzukünftige Marktdesignänderungen

Mit besonderen Hinblick auf das neue Marktdesign PICASSO & MARI bilden wir in FlexPowerHub sämtliche Modalitäten ab. Zukünftige Änderungen werden von uns übernommen. FlexPowerHub wird stets weiterentwickelt. Entlasten Sie die interne IT und sparen wertvolle Zeit & Kosten.

Mehr zu PICASSO & MARI

Book a meetingProduktpräsentationen